Erfahrungen Mit Comdirect


Reviewed by:
Rating:
5
On 26.04.2020
Last modified:26.04.2020

Summary:

Aufgelistet. Und auГerdem voraussetzen, mГssen zuerst die Umsatzbedingungen erfГllt werden. Als Spieler im Casino Cruise hat man es schon sehr.

Erfahrungen Mit Comdirect

Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. - 39 comdirect Bewertungen. Lese hier die Erfahrungen unserer iGraal Mitglieder. Du hast ebenfalls bei comdirect geshoppt? Dann teile jetzt. comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es.

Test: comdirect Bank

Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Alle Details zu comdirect comdirect Girokonto im Check! Focus Money gibt einen Überblick über alle Services. Relevante Kosten transparent dargestellt. Ich habe die comdirect durchgecheckt. Meine Meinung dazu kannst Du hier lesen.» Volkswagenbank Erfahrungen Als langjähriger Kunde der Volkswagen Bank.

Erfahrungen Mit Comdirect comdirect Broker im Test - Note: Gut Video

Das Ende von Comdirect ! Commerzbank Übernahme Comdirect 2020

comdirect Erfahrung # Positive Bewertung von Anonym am Die Comdirect als Broker ist solide. Meiner Meinung nach könnte es. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect Bank gemacht? Aktuell liegen der Redaktion 87 Berichte zu Girokonto und Depot vor. Die Bank wurde im​. Erfahrungen mit Comdirect (). Die Comdirect wurde als Direktbank ins Leben gerufen. mehr. Welche Erfahrungen haben Kunden mit der comdirect gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier Erfahrungsberichte zur comdirect. Lebensjahr hat sich wirklich einfach gestaltet — vor allem für mich als junge Frau, die sich zum ersten Mal mit ihren eigenen Finanzen mehr auseinandersetzen musste und ihre eigene Bank nun wählen konnte, mit der endlich erreichten Volljährigkeit. Wenn ich Informationen suche, finde ich davon reichlich und auch gute in der Comdirect Community. Sehr freundliche, hilfsbereite Mitarbeiter mit Waitakere United Gespür für den Kunden. Leider ist dies krachend gescheitert und Erfahrungen Mit Comdirect bedurfte 6! Es gibt viele Rabatte, die Kontoführung ist kostenlos und auch ein Teil der Transaktionen ist Burning Heat. Um sich einzuloggen, muss man eine achtstellige Zugangsnummer sowie ein sechsstelliges Passwort eingeben. Online Casino – JCU Digital Media Lab Kontoeröffnungen mitsamt der Online-Zugangsdaten für Gratis Casino Kinder ging innerhalb von 14 Tagen vonstatten. Wenn Kunden bei comdirect Geld abheben, ist das im Regelfall kostenlos. Weil selbst diejenigen jetzt mitziehen, die ich bisher so geschätzt habe. Der Eingang Casino Online Deutsch Girokarte erfolgte nach vier Tagen. Auch die Konditionen fürs Tagesgeld sind nicht gerade gut, weshalb es sich deshalb dort auch nicht lohnt, Geld länger zu parken. Neutrale Deswegen: Finger weg - nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hand und sucht euch einen Anbieter der eine zuverlässige Infrastruktur hat. Bitte weiter so! Das online-Banking ist weitgehend übersichtlich aufgebaut.

Durchschnittlich wurde comdirect mit 2. Basierend auf 5. Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets.

Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Gut strukturierter Internetauftritt Obwohl über die Homepage eine Vielzahl von Produkten angeboten wird, erscheint der Internetauftritt dank einer gelungenen Menüführung übersichtlich.

Transparente und komfortable Kontoführung Konten und Depots werden bei der comdirect online und telefonisch geführt. Der Gesetzgeber ermöglicht es natürlichen Personen Kapitalerträge bis zu einem bestimmten Betrag steuerfrei zu halten.

Festgeld ist für viele Anleger interessant, denn mit diesem Finanzinstrumente ist es möglich, Geld für einen relativ kurzen Zeitraum mit günstigen Zinsen a Es gibt viele Banken, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten, ein Wertpapierdepot zu betreiben.

Tagesgeld hat mittlerweile das Sparbuch als Anlageinstrument weitgehend abgelöst. Die Kreditkarte ist ein Zahlungsmittel sehr wichtig.

Online-Banking ist überaus komfortabel und praktisch im Alltag. Ein Währungskonto ist aus vielerlei Gründen interessant.

Erfahrungen mit comdirect. Sehr gute Online-Bank. Seit einem Jahr dort Kunde und sehr zufrieden.

Ich bin jetzt seit 7 Jahren bei der comdirect Bank und eigentlich recht zufrieden. Ich fand den Wechsel zur comdirect Bank einfach und unkompliziert.

Ich bin seit 3 Jahren hier Kunde und bin mega zufrieden. Bin jetzt seit 3 Jahren dabei. Seit nunmehr fast 4 Jahren bin ich bei der comdirect.

Hans Otto. Seit nunmehr fast drei Jahren bei comdirect. Seit fast 20 Jahren bin ich ein zufriedener Kunde bei der comdirect. Bin seit 18 Jahren zufriedener Comdirect Kunde.

Ich bin seit Jahren zufriedene Kundin und empfehle comdirect stets gerne weiter. Ich habe bisher, toi toi toi, gute Erfahrungen gemacht.

Seit 8 Jahren zufriedener Kunde, habe das kostenlose Girokonto auch schon mehrfach weiterempfohlen und alle sind zufrieden! Mirco Blümm. Vielen Dank.

Bin sehr zufrieden! Kristina Spars. Ich bin seit ca. Ich bin unglaublich zufrieden. Kann die comdirect wirklich weiterempfehlen :. Seit über 10 Jahren bin ich nun bei dieser Bank und ich habe diesen Schritt zu keiner Sekunde bereut.

Seit fast vier Jahren bin ich bei Comdirect. Olli Gozo. Einfach supercooles Banking. Ich bin seit nicht ganz 2 Jahren Kunde bei der comdirect und bis auf den komplizierten Anmelde Prozess für ein Konto Tatsächliche Adresse abweichend von Postadresse bin ich sehr zufrieden.

Ma Veet Supta. Ich bin praktisch schon seit den Anfängen dort Kundin und obwohl diese Onlinebank vielleicht nicht die allergünstigsten Konditionen bietet, bin ich mit dem gesamten Auftritt und den sehr umfangreichen individuellen Abfrage- und Einstellungsmöglichkeiten mehr als zufrieden.

Ich bin seit Jahren Studienzeiten Kunde und zufrieden. Blacky Blackbeard. Ich bin seit Jahren Kunde dort und sehr zufrieden. Ich bin aufgrund der Visa-Kreditkarte mit der man weltweit kostenfrei abheben kann zur ccomdirect Bank gewechselt.

Ich bin rundum zufriedener Kunde, seit Jahren und ohne Abstriche! Eine Bank, die nur zu empfehlen ist, ohne Wenn und Aber.

Zehra Celik. Ich bin seit 4 Jahren Kunde bei comdirect und es gab nie Probleme. Hier würde ich sofort wieder ein Girokonto eröffnen.

Ich habe bei der Comdirect seit ca. Ich bin seit Jahren zurfriedene Kundin bei dieser Bank und auch Serviceanfragen wurden immer schnell beantwortet.

Für den gesammelten Versand der Post pro Quartal werden 4,90 Euro fällig. Sie möchten ein Depot bei der comdirect bank eröffnen?

Hier geht's direkt zum Online-Antrag bei der comdirect bank. Nutzen Sie hierzu den Online Broker-Vergleich von finanzen.

So haben wir getestet Finanzen. Neben dem "Trading-Angebot" an sich untersucht Finanzen. In jeder der drei Kategorien vergibt Finanzen.

Einfluss auf die Bewertung des Trading-Angebots haben u. Xetra, Regionalbörsen. Bei den Gebühren untersucht Finanzen.

Hier prüft Finanzen. Eingang in die Gebührenbewertung finden aber auch Depot- und Verwahrgebühren sowie Guthaben- oder Negativzinsen.

Beim Thema Sicherheit bewertet Finanzen. Je höher die Einlagensicherung, z. Online Brokerage über finanzen. Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan.

Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig. DAX : Online Broker Vergleich.

Was ich nicht verstehe, warum man Kunden mit den Order-Gebühren vergraulen will. Wenn aber Player wie z. Cominvest: Ich finde den Robo-Advisor sehr gut.

In mehreren Tests belegt das Ding Platz 1. Mein Fehler war, dass ich nicht Mitte Februar komplett ausgestiegen bin für 1 oder 2 Monate.

Ich verstehe nicht, warum die nicht noch etwas Geld investieren rund 2. Aber naja - ist halt ein Robo-Advisor und die werden sich schon was dabei gedacht haben.

Es ist ja langfristig ausgelegt. Auch hier: Super Telefon-Support. Beruhigend, wenn sich jemand Zeit nimmt, um einem Newbie im Aktienkauf zu erklären jetzt bei der Corona-Krise keine Panik zu bekommen.

Für mein Kind habe ich auch ein Junior-Depot. Ich hoffe ich konnte euch damit aufzeigen, dass comdirect in meinen Augen die beste Bank Deutschlands ist.

Ich würde nie eine andere Bank haben wollen. Danke an euch, dass eine verlorene Giro-EC-Karte sofort und kostenlos durch eine neue Karte ersetzt wurde.

Ihr seid die besten. Macht weiter so! Ich habe schon einige Onlinebanken kennengelernt. Wenn man sich beschwert — nachdem man 45 Minuten in der Warteschleife war — wird einem mit gesagt, man solle sich halt ein zweites Handy kaufen oder man könne auch kündigen.

Wie ein Regenschirm, der im Regen nicht funktioniert - Die App ist nicht zum Traden geeignet und der Handel über das Web-Interface ist hierfür viel zu langsam, bis man dort eine Order platziert hat, hat sich der Preis in der Regel gravierend geändert und man kauft dann zu sehr viel schlechteren und nicht den eigentlich gewollten Konditionen.

Zertifikate, Aktien etc. Ein optimaler Handel ist leider nur mit der App möglich, wenn am Markt nichts passiert, aber dafür ist sie ja nicht da.

Der Telefonsupport ist meist kompetent, allerdings ist der vorgeschaltete Telefoncomputer eine Katastrophe. Da dieser auch zur Legitimation genutzt werden muss, ist das Anrufen beim Support ein mehrstündiges Glücksspiel.

Das Girokonto ist unauffällig und - solange genug Geld vorhanden ist - funktioniert es immer. Selbiges gilt für die Karten.

Das Depot ist allerdings extrem stark ausbaufähig, vor allem in der Preisgestaltung aber auch in Komfortfeatures. Nicht Empfehlenswert. Veraltete Software, veraltete Webseite, der telefonische Support ist fast nicht erreichbar und meistens sehr unfreundlich.

Zu hohe Gebühren bei Aktienkäufen und das Informationsinterface ist sehr unübersichtlich gestaltet. Mir wurde zudem nach 3 Jahren das Konto gekündigt, ohne Mitteilung eines Grundes, sehr unprofessionell.

Auch nach etlichen Nachfragen, wurde keine Information mitgeteilt. Einziger Pluspunkt: das I-tanverfahren per Telefon hat gut funktioniert.

Finger weg! Leider ist das Portal seit über einer Stunde nicht zu erreichen. Wie viele andere verliere ich gerade eine Menge Geld.

Deswegen: Finger weg - nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hand und sucht euch einen Anbieter der eine zuverlässige Infrastruktur hat. Von wegen kostenlos.

Für Januar, Februar und März wurden am mir Versteckte Kosten an allen Ecken und undurchsichtige Gebührenabbuchungen. Ich war fast 10 Jahre ein sehr zufriedener Kunde, aber seitdem die Commerzbank übernommen hat, wird es immer schlechter.

Alles super, hatte tolle Erfahrungen damit und werde die comdirect definitiv weiterempfehlen. Alles schnell und einfach, gute Beratung und telefonisch sofort erreichbar wenn ich Fragen hatte.

Bei Problemen wurde mir telefonisch sofort geholfen. Für Auslandsreisen finde ich auch super viele Angebote, Kreditkarten sind günstig und daher bin ich froh gewechselt zu sein von meiner bisherigen Bank zur comdirect.

Bitte weiter so! Ich bin comdirect Kunde der ersten Stunde. Leider hat der Service extrem nachgelassen.

Seit das Call Center anscheinend ins Ausland verlegt wurde, ist die Kompetenz extrem gesunken. Auch funktioniert die Technik immer schlechter.

Zitat Call Center: Naja, uns gehen halt ab und zu Daten verloren. Ist bei der Technik so. Da habe ich Bedenken, dieser Bank weiterhin mein Geld anzuvertrauen.

Am Dieser Versuch missglückte, da eine Fehlermeldung auf der Seite erschien. Der zweite Versuch missglückte aus dem gleichen Grund ebenfalls.

Den dritten Versuch führte ich dann über einen Comdirect-Partner auf Youtube durch. Dieser war dann auch erfolgreich. Im Nachhinein erhielt ich für alle drei Anträge eine Bestätigung per Mail.

In allen drei Mails wurde aufgeführt, man würde die Zugangsdaten per Post zugesendet bekommen. Von dort aus wurde dann dieses bestätigt zur Comdirect versandt.

Im Verlauf der Tage wunderte ich mich, dass ich noch keinerlei Benachrichtigung seitens der Comdirect bekam. Ich nutzte daraufhin die eingerichtete Hotline der Bank.

Ich führte dann ein Gespräch mit einem Mitarbeiter. Nach Bekanntgabe meines Anliegens, sowie Weitergabe meiner Registrierungsnummer, konnte dieser mir nicht weiterhelfen und teilte mir mit, er würde nicht auf meine Daten zugreifen können.

Anstatt mir zu helfen, verunsicherte ich mich noch einmal mehr, denn dieser Herr wusste offensichtlich nicht mal, ob die Zugangsdaten nun per Mail oder Post versendet werden.

Solch eine Wartezeit sei aber völlig normal und ich solle weiter warten. Am darauffolgenden Tag versuchte ich erneut eine helfende Information zu bekommen.

Wieder bekam ich einen Herren ans Ohr. Auch dieser konnte mir keineswegs weiterhelfen und auch dort wurde mir mitgeteilt, mir würden keine Informationen am Telefon erteilt werden.

Ich sollte die Comdirect per Mail kontaktieren. Auch hier wurde mir wieder einmal darauf verwiesen, solche Wartezeiten ohne Auskunft wären normal.

Auf eine schriftliche Antwort warte ich bis heute Umgehend erhielt ich eine Antwort. Die antwortende Dame versuchte mir erneut mitzuteilen, wie der Werdegang zum Registrieren vonstatten gehe und ob ich den PostCoupon auch ausgefüllt versendet hätte.

Ich wurde auch hier noch einmal darauf hingewiesen, es würden keine Daten per Mail verschickt, sondern ich solle die Hotline nutzen. Auf die Antwort meinerseits wurde auch bis zum heutigen Tage nicht geantwortet.

Am heutigen Tage Bis zum heutigen Tage habe man keinerlei PostIdent erhalten und man verwies auf die derzeitige Lage und das eben die Deutsche Post ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen wurde.

Die Dame, die sich am Telefon befand, konnte mir jedoch auch nicht beantworten, warum hier von verschiedenen Kollegen sehr unterschiedlich Aussagen getätigt würden.

Sie wisse nicht, welche Formen von Bestätigungsmails die Comdirect versenden würde. Normal wäre wohl ein Versand der Daten per Post, aber es gäbe auch seltene andere Verfahren.

Sie verstrickte sich dann noch in andere widersprüchliche Aussagen, die mir lediglich zeigten, wie seriös und professionell dieses Unternehmen dann ist.

Am Ende kann ich nur sagen, ich werde die Finger von der Comdirect lassen. Dieses unprofessionelle Verhalten der Mitarbeiter seitens der Comdirect, legt meiner Meinung nach nur offen, wie dieses Unternehmen aufgestellt ist.

Zumal wirklich viele negative Bewertungen im Netz kursieren. Diese nahm ich vorher gar nicht so sonderlich ernst.

Doch nun konnte ich meine eigene Erfahrung mit diesem Unternehmen tätigen. Nach einer Woche täglichen Anrufens, komme ich durch und lande bei einer entnervten Angestellten.

Ich habe dort mittlerweile gekündigt. Fazit: Zwar günstig, der Service und vor allem die Service-Infrastruktur lassen aber schwer zu wünschen übrig.

Nicht empfehlenswert. Sehr schlechter Service am Telefon. Kein Entgegenkommen der Mahngebühren, obwohl Briefe nicht ankamen.

Jedoch kann wirklich nicht erwartet werden, dass jede Woche aufs Konto geschaut wird, ob neue Nachrichten in der Postbox vorhanden sind. Gerade bei einem Junior Depot, das auf langfristige Anlage ausgelegt.

Alleine die Eröffnung war eine Katastrophe. Entweder sind die VideoIdent Mitarbeiter nicht willens oder nicht fähig, ein Telefongespräch zu führen.

Nach zwei Jahren hat Comdirect herausgefunden, dass es technische Probleme beim Video-Ident gegeben hat, eine erneute Identifikation über Video-Ident sei nicht mehr möglich und ich müsse an einen Schalter.

Aufgrund dessen habe ich die Kontoverbindung aufgelöst und alles auf eine andere Bank überwiesen. Mir ist es ein Rätsel, wie die Comdirect eine Bankenlizenz erhalten hat.

Nach irrtümlicher Kontosperrung dauert es Tage, bis man wieder an sein Depot kommt. Ist eher ungünstig, wenn in dieser Zeit die Aktien abstürzen.

Wäre zum Zeitpunkt einer Finanzkrise aber nett gewesen, Menschlichkeit wird hier klein geschrieben. Meine wertvolle Zeit vergeudet.

Schon cool, wenn man im Ausland feststeckt und dringlich etwas nötig hat. Aus dem Ausland kann ich schlecht meine Identität bei der Post bestätigen.

Zur aktuellen Lage: Kein Entgegenkommen mit einer Stundung. Keine empathischen Mitarbeiter. Man wurde nur ausgelacht. Das ist nicht seriös und gerade jetzt nicht menschlich.

Ich bin entsetzt und empört. Abgesehen von einer sehr langen Wartezeit am Telefon. Natürlich ist es eine Online-Bank, trotzdem kann man Menschlichkeit erwarten.

Der Service nicht vorhanden, keine Mitarbeiter sind verfügbar. Noch mal zum Mitschreiben: Der Service ist nicht schlecht oder eingeschränkt: Es gibt keinen Service.

Es ist niemand da. Übersetzung: Wir müssen jeden Cent einsparen, bis der Service de facto nicht mehr existiert. Dann könnt ihr den Laden doch auch gleich ganz dicht machen, das verursacht die geringsten Kosten.

Achtung: Ganz miese Masche und Kostenfalle bei comdirect. Ich habe in Thailand so pro Abhebung ca. Von wegen kostenlos weltweit Geld abheben.

Die Bank ist teurer als alle Banken, die ihre Gebühren klar angeben, dafür aber den tagesaktuellen Wechselkurs berechnen. Eine echte Abzocke.

In dieser Zeit keine Käufe möglich, nur Verkauf bzw. Wer das nicht getan hat, trägt eventuell entstandene Verluste als Kunde in voller Höhe.

Seitens comdirect keinerlei Kulanzangebot. CFD läuft seit heute morgen Nachdem meine bisherige Direkt-Bank für meine Begriffe zu stark an der Gebührenschraube gedreht hat, habe ich zusätzlich zu meinem ca.

PostIdent war nicht erforderlich, da es bereits bei Depot-Eröffnung durchgeführt wurde - die erforderlichen Karten usw. Wermutstropfen: Da ich durch mein Depot bereits Patient bei comdirect war, bekam ich ich keine Prämie für die Girokonto-Eröffnung.

Ich habe keinerlei Grund zu Beanstandungen beim Online-Banking. Begeistert bin ich von der Photo-Tan: besser geht es nicht. Kein Zugriff auf offene Trades, keine Auskunft wissen wir selber nicht , keine Kulanz.

Am Ende 4. Ich kann nur jedem davon abraten. Kostenlose Bargeldabhebungen im Ausland mit Visa-Karte sind keinesfalls kostenlos.

Des Weiteren kommen Fremdgebühren der ausländischen Bank dazu. Fazit: Jede Kreditkarte eines anderen Geldinstituts schneidet unterm Strich deutlich günstiger ab.

Man kann hier auch von arglistiger Täuschung sprechen. Ich bin seit über einem Jahr Kunde bei der Comdirect Bank und bin sehr zufrieden.

Ich habe mir ohne Schwierigkeiten ein Depot eröffnen können. Meine Unterlagen zum Einloggen erhielt ich allerdings erst nach 2 Wochen, wobei ich alle Unterlagen zur Hand hatte, um in mein Depot zu gelangen.

Die erstellte Anleitung von der Comdirect Bank für die Kontoeröffnung und für das Einloggen ins Depot sind verständlich formuliert worden, sodass von meiner Seite keine weiteren Fragen entstanden sind.

Das Onlinebanking der Comdirect Bank ist sehr praktisch, sodass ich an den Funktionen des Anbieters nicht zu bemängeln habe. Bei der Kontoeröffnung habe ich statt eines PostIdents die Verifizierung mit einem Videoanruf vorgenommen und wurde von Kundenservice freundlich entgegengenommen und problemlos bei allen Schritten begleitet.

Der Ablauf der Verifizierung verlief sehr schnell und reibungslos, sodass keine langen Wartezeiten entstanden sind. Ich finde es sehr gut, dass es keine Gebühren für eine Kontoführung gibt.

Ein kleiner Nachteil in meinen Augen ist aber die etwas hohe Gebühr für eine Order, sodass kleine Beträge beim Investieren in Aktien sich kaum lohnen.

Ich war langjähriger Kunde bei der Comdirect Bank und war prinzipiell immer sehr zufrieden mit allem. Daraufhin habe ich eine Aufforderung der Comdirect Bank erhalten, den Ursprung des Geldes zu erklären.

Ich habe erklärt, dass es nicht möglich ist, über Jahre angespartes Geld durch Kaufverträge etc. Weshalb und warum, konnte mir kein Mitarbeiter der Bank sagen.

Die Bank hat durch diverse Engagements durch mich einiges an Gebühren verdient, sodass ich annahm, dass die Bank kein Interesse daran hat, mich als Kunden zu verlieren.

Aber weit gefehlt. Mein Rat: Bringt kein Geld zur Comdirect, dessen Ursprung ihr nicht schriftlich detailliert erklären könnt, insbesondere dann nicht, wenn es sich um hart erarbeitetes und mühevoll angespartes Geld handelt.

Nach weiteren Werktagen kam dann die Bestätigung von Comdirect per Post mit allen Zugangsdaten, die für das Depot wichtig sind. Bei diesem Prozess traten keinerlei Probleme auf.

Das Online-Trading System der Bank gefällt mir sehr gut, man konnte sich schnell einarbeiten in den Aufbau der Website und bei Schwierigkeiten stand rund um die Uhr ein telefonischer Support zur Verfügung.

Ich bin seit über 10 Jahren bei der comdirect Kunde und aktuell nur noch unzufrieden. Es gibt einfach keinen Support mehr. Ich laufe nun seit 3 Monaten einer Korrektur hinterher.

Ich werde heute Abend noch mein Depot und mein Girokonto auflösen. Aber selbst die Androhung hat nicht gefruchtet. Ich bin im Oktober zu comdirect gewechselt und habe das einfache Girokonto inkl.

Visa-Kreditkarte und kostenlosem Tagesgeldkonto eröffnet. Mehrere Sicherheitsfaktoren waren gegeben Personalausweis, Unterschriftsprobe live, Emailbestätigung und schon ging es los.

Es war unkompliziert, was ich als besonders positiv empfand. Der Login zu meinem Onlinebanking war ca.

Ich nutze das Girokonto der comdirect mitsamt Depot. Eröffnet habe ich das Konto vor ziemlich genau einem Jahr.

Meine damalige Hausbank führte Kontoführungsgebühren ein. Daraufhin habe ich mir eine Prioritätenliste erstellt und mit sämtliche Ich nutze das comdirect- Girokonto jetzt seit Juni Die Kontoeröffnung verlief seinerzeit ohne Schwierigkeiten und sehr unkompliziert Postident.

Grund für die Eröffnung war, dass das Girokonto kostenlos ist und ich bequem online drauf zugreifen kann. Wobei ich persönlich in keiner Weise dazu neige und überhaupt nichts davon halte.

Meines Erachtens liegt es oft an der eigenen Unaufmerksamkeit sich die nötige Transparenz zu verschaffen. In diesem besonderen Fall gestattete ich mir dies zu Testzwecken!

Ganz bewusst verzichtete ich darauf in 6 Monaten als Neukunde zu gelten. Für mich persönlich ist das comdirect Girokonto nämlich die klare Nummer 1 am Markt.

Immer noch! Wie ich zu diesem Urteil komme? Insgesamt Euro an Prämien einkassiert und einen unbezahlbaren Wert erarbeitet: Wer diesen Dschungel durchstreifte, hat sozusagen nix mehr in den Normen der Bankenwelt zu fürchten und ist bestens für alle Zeiten auf der Jagd nach weiteren Angeboten gewappnet.

Ständig haben die technische Probleme. Auch Geldautomatenprobleme kommen öfters vor, dass er nicht volle Summe ausspuckt.

Mein Problem ist immer noch Onlinezugang, der automatische irgendwie gesperrt wurde. Seit einem Monat komme ich nicht rein.

Habe schon alles mögliche Versucht. Mails jeden Tag geschrieben, mehrmals formlosen Aufträge zur Entsperrung verschickt.

Die schicken immer wieder gleich maschinell erstellte Mail, nicht persönliches. Mir kommt so vor, dass in Kundenservice ist nur zum Schein da. Sie lesen nicht mal sorgfältig durch.

Die schicken gleiche Anfragen, die ich erledigen muss, obwohl das mehrmals schon getan wurde. Also keine Professionalität.

Hätte ich vorher die Bewertungen gelesen, würde ich nie da ein Konto aufmachen. Ich hatte das Konto ursprünglich aufgrund der nicht vorhandenen Kontoführungsgebühren eingerichtet.

Es gab in meinem Fall mehrere Probleme, die vom Kundenservice alle nicht gelöst wurden. Stattdessen hat man mir kürzlich das Konto gekündigt.

Ich hatte in der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof das Problem, dass mir Euro nicht ausgegeben wurden, anstelle der Euro erschien lediglich ein Text auf dem Display "Technisches Problem".

Der Automat hatte und hat eine andere Ausgabeklappe als der andere Automat direkt daneben, es scheint also evident, dass bei der Bremer Postbankfiliale am Hauptbahnhof möglicherweise manipuliert wird.

Die Euro wurden trotzdem von meinem comdirect-Konto abgezogen. Als ich mit dem Vorfall zur Bremer Polizei ging, stellte sich heraus, dass die Bremer Postbank ihre Kameraaufnahmen noch bevor der Buchung bei comdirect löscht.

Ich habe mich bei der Postbankfiliale beschwert, angeblich alles normal abgelaufen, der comdirect Kundenservice verweist auf die Postbank und die Bremer Polizei empfiehlt, einen Anwalt zu engagieren, was bei Euro selbstverständlich keinen Sinn macht.

Der zweite Vorfall war, dass ich mein Portemonnaie verloren hatte, und versuchte, über eine der comdirect-Hotlines, meine Karte zu sperren.

Aufgrund des unintuitiven Designs des Servicealgorithmus bei comdirect sperrte ich jedoch versehentlich den Online-Zugang zu meinem Konto, während die Girokarte ungesperrt blieb und im Falle eines Diebstahls Was glücklicherweise nicht der Fall war, ich fand die Karte zeitnah wieder bedeutet hätte, dass im schlimmsten Fall nur noch der Dieb Zugang zum Konto gehabt hätte.

Für das Sperren einer Girokarte muss man unter Umständen wie bei mir, wo es Uhr war sehr lange auf den telefonischen Kundenservice warten.

Als ich dann eine neue PIN für den Onlinezugang angefordert hatte, bestand immer noch kein Zugriff auf das Konto, da ich zwischenzeitlich anscheinend 3 Mal versucht hatte, mich mit meiner alten PIN einzuloggen.

Zeitgleich mit der neuen - nicht verwendbaren - PIN erhielt ich dann einen Brief mit der Kündigung seitens comdirect. Für Girokonto ok.

Aber bitte keine Visasperrung im Ausland. Vor ca. Einziger Entscheidungsgrund, bei der Commerzbank kann ich Bargeld einzahlen.

Bei normaler Kontobenutzung ist scheinbar alles in Ordnung. Abgesehen von der miserablen Onlineführung und Optik. Dann gibt es an der Rezeption Unstimmigkeiten.

Aus Sicherheit lasse ich die Karte telefonisch sperren. Es ist Nacht in Deutschland. Karte auf Anraten des Mitarbeiters gesperrt. Soll Ersatz am Tage beantragen.

Natürlich, habe ich die im Ausland in der Tasche, denkt die comdirect. Ersatz in 7 Tagen. Meine Bekannte in Deutschland nachts erreicht.

Bitte sie, zu meiner Wohnung zu fahren 15 km und in meinen Akten zu "wühlen". Am nächsten Tag Anruf bei comdirect. Unruhe in mir. Noch dreizehn Tage Urlaub und das Hotel bezahlen.

Mein Bauchgefühl sagt, Vorsicht! Am vierten Tag Umzug in ein Hostel. Zimmerkosten ein Viertel des Hotels. Hat auch die Ausstattung. Komme jetzt über die Runden und ein paar Souvenirs sind auch drin.

Nach 7 Tagen neue Visa-Karte im alten Hotel. Taxi hin und zurück. Welch eine trügerische Freude. Kartennummer hat sich geändert. Ich probiere trotzdem am Automaten.

Zweimal falsch. E-mail an comdirect. Nur über das Portal. Antwort: "Sie haben keine Ersatzkarte, sondern eine neue.

Neue Karte nicht. Dafür muss eine PIN online aktiviert werden. Mit TAN! Auch die TANs trage ich nicht mit mir im Urlaub herum.

Hätte ich bei der Sperrung sofort meine Kundennummer und Kundenpin angeben können, hätte ich eine Ersatzkarte bekommen. Da dies aber einen Tag später geschah, bekam ich eine neue Karte.

Kein Hinweis vom Mitarbeiter beim ersten Telefonat. Bestimmt hat er sich noch eins gegrinst. Mein Bauchgefühl lag wieder mal richtig.

Danke liebe comdirect Bank. Ich bin mir sicher, die Karte nie aktivieren zu müssen?.. Meine "alte" Bank wartet schon. Die comdirect ist als Onlinedirektbank ein durchaus ein überlegenswertes Angebot.

Heute eher noch mehr als vor einigen Jahren, weil viele, viele Banken an der Gebührenschraube drehen. Immer wieder fahren sie Aktionen mit Aktivitätsprämien 25 Euro bei min.

Kontowechselprämien im vierten Monat nach Kontoeröffnung gezahlt werden. Das wars. Der Ablauf war bei allen von mir geworbenen Neukunden ähnlich und klappte reibungslos bis hin zur Auszahlung.

Und noch etwas: Es gibt eine lebenslange Girokonto-Zufriedenheits-Garantie! Die comdirect überweist 50 Euro, wenn das Girokonto nicht zusagt und frühestens nach 12 Monaten mit Kündigungsbegründung aufgelöst wird.

Die genauen Bedingungen kann aber jeder selbst nachlesen. Hört sich kompliziert an, bei genauer Betrachtung ist es den Aufwand wert.

Aber man sollte sie im Auge behalten. Interessant für Eltern ist auch das kostenlose Junior-Girokonto auf Guthabenbasis.

Ebenfalls kostenlos ist die Girocard sowie weltweite Bargeldabhebungen. Für Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren vorgesehen.

Meist kassieren sie auch dort ab. Im Gegensatz zu Banken wie der Postbank oder HypoVereinsbank, die ihre Gebühren innerhalb kurzer Zeit sprunghaft erhöht haben, setzt die comdirect auf Kundennähe und Fairness.

Eher die Ausnahme als die Regel. Das ist vorbei. Beide bitten ihre Kunden nun ordentlich zur Kasse. Motto: Kostenlos war gestern!

Die HypoV. Vollkommen berechtigt. Klar, natürlich hat auch der Sparer die Niedrigzinsphase verursacht und die Lehman-Krise und natürlich auch den Staat mit CumCum-Geschäften hintergangen.

Ironie pur. Anders kann man solchen Verhalten nicht mehr kommentieren. Die Welt ist verrückt und die HypoV. Die kupfern sehr gut von der Politik in unserem Lande ab.

Dort ist man bereits nach 6 Monaten wieder Neukunde. Momentan läuft wieder die bekannte Girokonto-Aktion. Auszahlung der Prämien jeweils im vierten Monat nach Kontoeröffnung.

Da brennt nix an. Die Prämien werden pünktlich gezahlt. Das kann man aber selbst steuern, indem man sich um seine Kontodeckung kümmert. Die comdirect ist ein Vollsortimenter, bietet alle erdenklichen Bankleistungen an.

Nur vom Tagesgeld würde ich abraten. Der Zinssatz ist nicht der Rede wert. Wir haben dort als Familie unsere Girokonten und Depots.

Ein Bankmitarbeiter fragte nach einiger Zeit sogar telefonisch bei mir und meiner Frau nach, wie wir mit den Abläufen und der comdirect an sich zufrieden sind.

Das ist uns noch nirgends passiert und sie haben sich damit aus dem Einerlei der Gebührenhaie deutlich ab.

Positive Aspekte: - Das Konto ist kostenlos. In Deutschland kann man im Cashgroup-Netzwerk kostenlos Geld abheben.

Das ist für eine Onlinebank in Deutschland einzigartig und hat mir schon mehrmals aus der Patsche geholfen!

Besonders bei selten genutzten Währungen zum Beispiel Vietnamesische Dong ist dies extrem unübersichtlich, da der Wechselkurs online nicht einsehbar ist.

Die Bank gibt sich Mühe den Kunden zufriedenzustellen, versagt aber an entscheidenden Stellen. Seit Comdirect nennt einen keine Banken, bei denen man kostenlos an Geld kommt, und lässt einen total im Regen stehen.

Die Gebühr erstatten die einem nicht zurück! Ihr Werbeslogan "weltweit kostenlos Geld abheben" ist jedoch nach wie vor auf Ihrer Seite.

Kann daher diese Bank überhaupt nicht empfehlen. Wer eine Bank sucht, bei der man in Europa kostenfrei an Bargeld kommen kann, sollte sich von der Comdirect fernhalten.

Wer sich mit Onlinebank-Geschäften intensiver befasst, kommt um die comdirect nicht herum. Ich finde, zu recht. Dort passt alles.

Aktionen wie das Girokonto mit lebenslanger Zufriedenheitsgarantie ,-- Euro wenn sie uns mögen, ,-- Euro wenn nicht sind einmalig am Finanzmarkt.

Und weitere 50,-- Euro gibts frühestens nach 12 Monaten, wenn alle Bedingungen vorher erfüllt wurden. Finde ich. Danach bleiben keine Fragen mehr offen und man fühlt sich aufgenommen und als Kunde respektiert.

Eine Bank, zu der man Vertrauen fassen kann. Für mich mit das beste Angebot am Onlinemarkt. Ich bin seit ca.

Mittlerweile läuft auch ein zweites Familienmitglied über die comdirekt und ich kann bisher nicht klagen. Ich nutze das Girokonto, das Tagesgeldkonto, die Kreditkarte und das Depot.

Hier habe ich zum Beispiel von dem Musterdepot profitiert, da ich da ein bisschen ausprobieren konnte, wie das alles funktioniert.

Dann habe ich zu einem richtigen Depot gewechselt und nutze dies aktiv. Ein bisschen anstrengend ist vielleicht die geringe Auswahl an Bankautomaten, aber das kann natürlich auch an meiner Region liegen in der ich wohne.

Die comdirect ist nach meinem Empfinden eine sehr gute Onlinebank mit fast allen Leistungen und Angeboten, die sich der Kunde wünscht.

Wie bei vielen anderen Bank auch der Fall, ist auch die comdirect nicht überall vorne dabei. Und auch beim Festgeld gibt es Anbieter, die mehr Zinsen gewähren.

Mit dem Depot bin ich allerdings sehr zufrieden. Es ist kostenfrei, die Transaktionsgebühren bewegen sich im Rahmen dessen, was auch andere verlangen.

Beim breiten Wertpapierangebot, den günstigen Handelskonditionen und den zahlreichen Trading-Services können Anleger profitieren.

Die angebotenen Services sind sowohl für Einsteiger als auch für professionelle Trader interessant. Alles in allem ist comdirect ein empfehlenswerter Broker, der seinen Kunden Zugang zu zahlreichen Börsen und Märkten weltweit ermöglicht.

Wie setzt sich die comdirect Broker Bewertung zusammen? Durchschnittlich wurde comdirect Broker mit 4. Basierend auf 1 comdirect Broker Erfahrungen.

Unsere Redaktion recherchiert gründlich Testberichte und Meinungen aus allen verfügbaren Quellen des Internets.

Diese Quellen werden sorgfältig von Hand verlesen und mit stochastischen Mitteln ausgewertet. Handelskonditionen: Transparente Kostenstruktur Die Depotführung ist bei comdirect drei Jahre lang für Neukunden kostenfrei.

Einfacher Depotübertrag Ein Depotübertrag gestaltet sich ebenso einfach wie die Depoteröffnung. Zahlungsmethoden: Einzahlungen per Banküberweisung Wie schneiden die verfügbaren Zahlungsmethoden im comdirect Broker Test ab?

Support: Mehrere Kontaktmöglichkeiten Der comdirect Broker ist über verschiedene Kontaktwege zu erreichen.

Finden Sie ein gebührenfreies Girokonto mit gutem Service. Hier landete die comdirect bank mit jährlichen Gesamtkosten von Euro auf Platz 9 von Prognose Spanien Russland Am Bildschirm auf freigeben klicken
Erfahrungen Mit Comdirect comdirect Testbericht: Broker-Test mit ausführlichem Vergleich der Handelskonditionen, Kundenbewertungen, Erfahrungen. Meine Erfahrungen mit ComDirekt fallen eher negativ aus. ComDirekt ist ein etwas teurer online Broker. Eine Order über Xetra kostet 9,90€. Dazu kommen fremde Spesen in Höhe von ungefähr 2,50€. Dafür ist die Seite übersichtlich, dennoch etwas überladen. Eine Order abzuwickeln geht sehr schnell/5(19). Bevor Trader mit comdirect Broker Erfahrungen sammeln, sollten sie darüber nachdenken, welche Produkte sie handeln möchten. Bei dem Broker ist es möglich, Wertpapiere - von Aktien über Anleihen bis hin zu Zertifikaten - zu guten Konditionen zu handeln/5(1).
Erfahrungen Mit Comdirect Das habe ich getan und bin am Dazu kann ich wenig sagen, da ich nicht alle Buchungen über dieses Konto abwickel, aber wenn Online Kinderspiele Kostenlos es als Hauptkonto nutzt, kann es schon ein schöner Zusatz sein. Euro pro Kunde Stand August abgesichert.

Zu Erfahrungen Mit Comdirect - Was finden Anleger an der comdirect besonders positiv?

Nach meinem Dafürhalten ist man bei der örtlichen Bank oder Eurojackpot Quicktipp besser aufgehoben, auch wenn die Leistungen hier nicht "umsonst" sind.
Erfahrungen Mit Comdirect Meine Erfahrungen mit dem Anbieter Comdirect helfen Dir, den für Deine Anlageziele geeigneten Broker zu finden. Ich beschreibe im nachfolgenden Artikel, was ich beim Test über den Anbieter in Erfahrung gebracht habe. Aktuell liegen uns Bewertungen zur comdirect in Form von Erfahrungsberichten vor. Davon sind 81 % positive Erfahrungsberichte, 10,1 % neutrale Bewertungen und 8,9 % negative Erfahrungen. Sie haben selbst Erfahrungen mit der comdirect gemacht? Dann übermitteln Sie uns Ihre Bewertung!. Oder haben sie gute Erfahrungen mit einer Bank gemacht, weil diese beispielsweise besonders gute Zinsen gewährt oder kostenlose Dienstleistungen anbietet? Finden Sie es heraus, hier auf ErfahrungenScout! Über comdirect. Die comdirect bank AG hat ihren Sitz in Quickborn und ist eine Online Bank. Das bedeutet, dass es keine Filialen gibt und. Fazit meiner Erfahrungen mit Comdirect: Das ist eine hervorragende Bank für mich, mit dem besten Kundenservice, den ich je erlebt habe. Ich brauche keine Filialen. Geld abheben ist heutzutage an jeder Kasse möglich, ab geringen Einkaufsbeträgen. Die Kunden entscheiden also selbst und ohne einen Berater, ob und welche Trades sie tätigen möchten. Wer bei der Comdirect Erfahrungen für den Handel mit Wertpapieren sammeln möchte, der sollte sich also bereits an anderer Stelle über mögliche Anlagestrategien informiert haben.
Erfahrungen Mit Comdirect
Erfahrungen Mit Comdirect

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu „Erfahrungen Mit Comdirect“

Schreibe einen Kommentar